Technik

Bildschirmabhängig können die Farben nur annäherungsweise abgebildet werden. Aus technischen Gründen sind geringfügige Abweichungen zu den original RAL-Farben auch bei der Farbgebung unserer Produkte möglich.

Sonderfarben sind auf Bestellung erhältlich!

NEU: Profile im Holzdekor nach Decoral, zum Beispiel Golden Oak und Douglas.

Standardfarben

Aluminium roh
Verkehrsweiß
ähnlich RAL 9016
Dunkelbraun
ähnlich RAL 8017
Ockerbraun
ähnlich RAL 8001
Silber
ähnlich RAL 9006
Silber eloxal
E6EV1
Sepiabraun
ähnlich RAL 8014
Anthrazitgrau
ähnlich RAL 7016

Gewebearten

Fieberglasgewebe
3 Ausfertigungen:
Standard | Exklusiv | feinmaschig
Petscreen
verstärktes Haustiergitter
Edelstahlgewebe
Schutz vor Nagetieren und Elektrosmog
Klarsichtgewebe
Durchblick behalten
mit oder ohne Pollenschutz

Gewebe für Insektenschutzsysteme

  • Fiberglasgewebe Standard
  • Fiberglasgewebe Exklusiv
  • Fiberglasgewebe feinmaschig
  • Petscreen – verstärktes Haustiergitter
  • Edelstahlgewebe – besonderer Schutz vor Nagetieren und Elektrosmog
  • Klarsichtgewebe mit Pollenschutz
  • Klarsichtgewebe ohne Pollenschutz
 
Mit der patentierten Bikomponenten-Technik wurde ein hochtransparentes Gewebe mit Feinstaubschutz-Effekt entwickelt. Die hochfeinen Garne des Gewebes werden hierzu mit einem hydrophoben Spezialmantel versehen. Wie ein elektrostatischer Schutzschild lädt sich das Gewebe durch Luftreibung auf und verstärkt somit seine Wirkung. Der Partikeleinfall wird so effizient reduziert. Parallel dazu sorgt der ultrafeine und sehr reißfeste High-Tech-Faden für einen erhöhten Licht- und Luftdurchfluss. Es ist von außen kaum wahrnehmbar und steigert nicht nur den Schutzeffekt, sondern auch die Lebensqualität.
Bei der Entwicklung des Klarsichtgewebes mit Pollen- und Feinstaubschutz forte wurde auf den höchstmöglichen Pollen- und Feinstaubrückhalt Wert gelegt. Trotz geringerer Maschenweite liefert es, bei ähnlichen optischen Eigenschaften wie unser Klarsichtgewebe mit Pollenschutz, optimalen Licht- und Luftdurchlass.