Fliegengitter richtig reinigen

clean-571679_960_720-0707e770
So reinigen Sie Ihre Insektenschutzgitter im Winter

Spülmittel, Fusselrolle, Schuhbürste

Sie können mit einer warmen Lauge aus Spülmittel und einen Schwamm oder Lappen die Fliegengitter reinigen.

Danach einfach mit klarem Wasser abspülen und wieder anbringen.

Eine Fusselrolle eignet sich übrigens auch für die Insektenschutzgitter.

Mit der Rolle einfach übers Gewebe fahren und Sie werden sehen wie Spinnweben und andere Verunreinigungen aufgenommen werden.

Eine weiche Schuhbürste empfiehlt sich ebenfalls.

Es empfiehlt sich auch im Winter alle Insektenschutzsysteme nicht zu demontieren,da Insekten sonst ein leichtes Spiel haben um in Ihre Wohnung zu gelangen.

Hilfreich sind auch Lichtschachtabdeckungen für die Kellerschächte.

Sie verhindern im Herbst das Laub in den Kellerschacht fällt und halten ebenfalls ungebetene kleine Gäste auf.

Aus Ihrem Aluminium-Rahmen und den feinmaschigen V2A-Gewebe ist dies eine besonders robuste und langlebige sowie optische feine Sache.

Zudem besteht die Möglichkeit die vorhandenen Roste mit einem Einbruchschutz zu versehen, sodass es auch die großen unbeliebten Eindringlinge nicht so leicht haben.